Informationen zum Urlaub in Nordrhein-Westfalen

Urlaub in Hessen

Im Zentrum Deutschlands gelegen bieten die hessischen Regionen und Städte attraktive Urlaubs- und Freizeitmöglichkeiten für die Urlauber der Ferienwohnungen und Ferienhäuser. Wanderer, Radfahrer, Kultur- und Naturliebhaber, Erholungssuchende und Schloss EisenbachFamilien können abwechslungsreiche Ferien in Hessen erleben. Fachwerkidylle und Großstadtflair, über 3.300 Kilometer Hessische Radfernwege, unzählige Kulturveranstaltungen, 30 Kur- und Heilbäder, über 2.100 Kilometer qualitätsgeprüfte Wanderwege, sieben Mal UNESCO Welterbe, Burgen, Schlösser und Museen in Hülle und Fülle – Hessen ist ein Reiseland der Kontraste.

Vielfältig präsentieren sich die Urlaubsregionen in Hessen, wobei die Region Frankfurt Rhein-Main wichtigster Anlaufpunkt für Urlauber aus aller Welt ist. Kulturliebhaber und Nachtschwärmer finden hier ein breit gefächertes Veranstaltungsangebot unweit der Ferienwohnungen und Ferienhäuser. Dabei ist es nie weit in die Natur – Taunus, Vogelsberg, Spessart oder Odenwald sind nur Minuten entfernt von der Frankfurter City. Im Taunus lockt z.B. das einzige  rekonstruierte Römerkastell der Welt, unweit des UNESCO-Welterbes Limes. Der Vogelsberg strahlt mit seinen Ausläufern weit in das Umland auEdersees.

Der Vulkanradweg und der BahnRadweg Hessen, zwei der hessischen Vorzeigeradwege, verbinden Kurorte wie Herbstein oder das neue Keltenmuseum mit der Kaiserpfalz Barbarossas in Gelnhausen oder Goethes Geburtsstadt Hanau – die Schnittstellen zum Spessart. Der Rheingau mit der Landeshauptstadt Wiesbaden ist eines renommiertesten Weinanbaugebiete Deutschlands und lädt die Bewohner der Ferienhäuser oder Ferienwohnungen zum Genießen ein.Den Süden des Bundeslandes bilden der sagenumwobene Odenwald, die Weinbauregion Hessische Bergstraße um Heppenheim und Bensheim sowie die Wissenschaftsstadt Darmstadt, eines der Jugendstilzentren Deutschlands. Bei einem Urlaub in Hessen müssen Sia auch auf Ihren Hund nicht verzichten - so finden Sie diverse Ferienwohnungen und Ferienhäuser für Ihren Urlaub mit Hund.                      

Weitgehend unverfälschte Naturlandschaften charakterisieren besonders den Norden Hessens – die Grimmheimat Nordhessen. In der märchenhaften Mittelgebirgslandschaft Nordhessens mit ihren sanften Hügeln und idyllischen Tälern, dichten WäBurg Gleiberg im Lahntalldern, reizvollen Flüssen und Seen verschmelzen Aktivitäten wie Radfahren, Wandern und Kanufahren mit Naturerlebnissen zu echter Erholung für die Urlauber.

Höhepunkt ist der Nationalpark Kellerwald-Edersee. Nordhessens Metropole, die documenta-Stadt Kassel, hat sich besonders bei Kunstliebhabern einen Namen gemacht.

In der Mitte Hessens lockt das romantische Lahntal Urlauber an. Historische Städte wie Marburg, Wetzlar, Weilburg und Limburg a. d. Lahn sind beliebte Ferienausflugsziele.

Ganz im Osten Hessens erhebt sich die Rhön mit Hessens höchstem Berg, der Wasserkuppe (950 m), über die Barockstadt Fulda.